Belohnungssystem statt Dauerfrust – manchmal lassen sich sogar Medikamente einsparen

Ein Belohnungssystem ist eine vielversprechende Alternative zu schwerwiegenderen Konsequenzen. Wir konnten damit einen drohenden Schulwechsel für unser autistisches Kind abwenden. Auch für ADHS-Kinder gibt es bemerkenswerte Studienergebnisse mit Hilfe von Belohnung: Continue reading Belohnungssystem statt Dauerfrust – manchmal lassen sich sogar Medikamente einsparen

Windpocken – wie erkennen, wie ansteckend, was hilft?

Gute neun Jahre hat es gedauert, ehe wir es mit der ersten “Kinderkrankheit” zu tun bekommen haben: Die Windpocken – oder Schafblattern bzw. Feuchtblattern, wie man hierzulande oft sagt. Wie erkennt man Windpocken? Wie lange muss das Kind das Haus hüten? Und wie kann man die Symptome mildern? Continue reading Windpocken – wie erkennen, wie ansteckend, was hilft?

10-Finger-System lernen für Kinder: empfehlenswerte Online-Lernprogramme

Mein 9-jähriger Sohn ist verrückt nach Computer. Auch in der Schule arbeitet er viel am Gerät. Da macht es nur Sinn, dass er effizient damit umgehen kann – und das bedeutet: 10 Finger statt Adlerauge-Suchsystem!
Ab wann sollte ein Kind tippen lernen, welche Plattformen eignen sich und wie gelingt der Erfolg? Antworten darauf lest ihr hier:

Continue reading 10-Finger-System lernen für Kinder: empfehlenswerte Online-Lernprogramme

Kinderkostüm für den Fasching: Mein Kind geht als “Nerd”

Meine Kinder lieben den Fasching so ganz und gar nicht. Meistens verkleiden sie sich als “sie selbst”. Beide. Doch dieses Jahr wird alles anders … mein Kind will am Faschingdienstag als “Nerd” in die Schule gehen. Continue reading Kinderkostüm für den Fasching: Mein Kind geht als “Nerd”

Nachschub für Leseratten: Mamas Tagebuch – Von Männern umzingelt

Mein 9-jähriger Sohn verschlingt momentan mit Hingabe Gregs Tagebuch – gleich sechs Teile habe ich besorgt, damit wir die Semesterferien gut rumkriegen. Der erste Teil heißt bezeichnenderweise “Von Idioten umzingelt”. Und das brachte den 6-jährigen Bruder auf eine bahnbrechende Idee.
Und mich bringt der Lesehunger in eine Nachschub-Problematik:

Continue reading Nachschub für Leseratten: Mamas Tagebuch – Von Männern umzingelt

Kindermund: Vom Baby zum großen Kind in 0,001 Sekunden

Das Nachbarskind ist zu Gast. Die Kiddos wollen ob der verlockenden Schneepracht draußen rodeln gehen. Also stürmen sie die Garderobe auf der Suche nach Skihose, Anorak & Co.

Mutter ruft (aus gutem Grund):
“Soll ich jemandem beim Anziehen helfen?”

Der 6-Jährige (ganz wie erwartet): “Jaaaa!”

Das Nachbarskind (9) fast gleichzeitig:
“Nein! Wir sind doch keine Babys mehr!”

… sprach’s und flugs war der 6-jährige mit einem Mal verstummt und in Null-Komma-Joseph gänzlich selbständig den Temperaturen gemäß gekleidet und aus der Tür verschwunden.

Ach, wär doch öfter mal so ein “Vorbild” zur Hand!

Mehr coole Sprüche des Nachwuchses:

Foto: foturo, Pixabay

Und ewig grüßt das Reizthema Impfen: ein paar Zahlen

Aktuell kocht das Reizthema Impfung medial wieder einmal ordentlich hoch – verschiedene Magazine, Hörfunk und Fernsehen berichten von der Masern-Epidemie in den USA – und prangern Impfskeptiker gleichzeitig als haarsträubend irrational an. Ein paar Zahlen, untergriffige Zitate und (m)eine persönliche Meinung: Continue reading Und ewig grüßt das Reizthema Impfen: ein paar Zahlen

Woran man ein Kind mit Asperger-Syndrom erkennt

… oder erkennen könnte. Weil: Nachher ist man immer gescheiter. Hinweise gab es bei unserem Kind nämlich schon in der frühen Kindheit – nur das richtige Ein- und Zuordnen ist für Laien eben nicht einfach. Zudem wird das Asperger-Syndrom (im Gegensatz zu anderen Formen des Autismus) meist erst recht spät diagnostiziert – meist erst im 7./8. Lebensjahr, wenn in der Schule Probleme auftauchen. Das hat auch einen guten Grund: Die Kinder schauen normal aus und sind meist durchschnittlich bis überdurchschnittlich intelligent – und das täuscht über so manche Beeinträchtigung hinweg.
Continue reading Woran man ein Kind mit Asperger-Syndrom erkennt

Hilfe mein Kind wird gemobbt!

Mobbing in der Schule – Ein Thema bei dem alle meist recht hilflos sind – Lehrpersonal, Eltern und betroffene Schüler. Ist es Mobbing? Oder doch nicht? Was ist eigentlich Mobbing? Und wie verhält man sich richtig? Dazu gibt es jetzt zwei wertvolle, kostenlose e-Books: Continue reading Hilfe mein Kind wird gemobbt!